Norwegische Fjorde

Atemberaubende raue Naturschönheiten

594 Kreuzfahrten

Liste
Detail
Abfahrt
Reiseziel
Hafen (ab/bis)
Nächte
Schiff
Innen
Aussen
Balkon
Suite
Queen Victoria 16.11.2019 bis 28.11.2019 Queen Victoria Route
V927 - Nordeuropa ab Southampton ab/bis Southampton 12 Nächte Smart Preis Premium-Bordguthaben
ab/bis Southampton Route
12 Nächte
Queen Victoria
Innen1.55075
Aussen---
Balkon1.94075
Suite---
AIDAcara 08.02.2020 bis 22.02.2020 AIDAcara Route
Winter im hohen Norden ab/bis Hamburg 14 Nächte Nordeuropa
ab/bis Hamburg Route
14 Nächte
AIDAcara
Innen1.770
Aussen1.975
Balkon---
Suite---
AIDAaura 22.02.2020 bis 29.02.2020 AIDAaura Route
Norwegens Küste 3 ab/bis Hamburg 7 Nächte Nordeuropa
ab/bis Hamburg Route
7 Nächte
AIDAaura
Innen825
Aussen940
Balkon1.455
Suite---
AIDAcara 22.02.2020 bis 07.03.2020 AIDAcara Route
Winter im hohen Norden ab/bis Hamburg 14 Nächte Nordeuropa
ab/bis Hamburg Route
14 Nächte
AIDAcara
Innen1.720
Aussen1.920
Balkon---
Suite---
AIDAaura 29.02.2020 bis 14.03.2020 AIDAaura Route
Winter im hohen Norden 3 ab/bis Hamburg 14 Nächte Nordeuropa Frühbucher
ab/bis Hamburg Route
14 Nächte
AIDAaura
Innen1.530
Aussen1.805
Balkon3.135
Suite---
AIDAcara 07.03.2020 bis 21.03.2020 AIDAcara Route
Winter im hohen Norden ab/bis Hamburg 14 Nächte Nordeuropa
ab/bis Hamburg Route
14 Nächte
AIDAcara
Innen1.670
Aussen---
Balkon---
Suite---
AIDAaura 14.03.2020 bis 28.03.2020 AIDAaura Route
Winter im hohen Norden 3 ab/bis Hamburg 14 Nächte Nordeuropa Frühbucher
ab/bis Hamburg Route
14 Nächte
AIDAaura
Innen1.455
Aussen1.655
Balkon2.910
Suite---
AIDAcara 21.03.2020 bis 05.04.2020 AIDAcara Route
Winter im hohen Norden 2 ab Hamburg / bis Kiel 15 Nächte Nordeuropa Frühbucher
ab Hamburg / bis Kiel Route
15 Nächte
AIDAcara
Innen1.635
Aussen1.845
Balkon3.280
Suite4.700
AIDAaura 28.03.2020 bis 05.04.2020 AIDAaura Route
Norwegens Fjorde mit Flåm ab/bis Hamburg 8 Nächte Nordeuropa
ab/bis Hamburg Route
8 Nächte
AIDAaura
Innen995
Aussen---
Balkon---
Suite---
AIDAaura 05.04.2020 bis 16.04.2020 AIDAaura Route
Nordische Inseln & Norwegen ab/bis Hamburg 11 Nächte Nordeuropa Karfreitag Ostern Frühbucher Vario
ab/bis Hamburg Route
11 Nächte
AIDAaura
Innen1.229
Aussen1.549
Balkon2.499
Suite5.230
AIDAcara 05.04.2020 bis 12.04.2020 AIDAcara Route
Skandinavische Städte ab Kiel ab/bis Kiel 7 Nächte Karfreitag Ostern Nordeuropa Ostsee Frühbucher
ab/bis Kiel Route
7 Nächte
AIDAcara
Innen1.045
Aussen1.175
Balkon1.940
Suite2.110
AIDAluna 05.04.2020 bis 15.04.2020 AIDAluna Route
Norwegens Küste mit Fjorden ab/bis Hamburg 10 Nächte Nordeuropa Familie Karfreitag Ostern Frühbucher Vario
ab/bis Hamburg Route
10 Nächte
AIDAluna
Innen1.199
Aussen1.549
Balkon1.799
Suite2.999
AIDAdiva 08.04.2020 bis 18.04.2020 AIDAdiva Route
Norwegens Fjorde mit Geirangerfjord ab/bis Hamburg 10 Nächte Nordeuropa Familie Karfreitag Ostern Frühbucher Vario
ab/bis Hamburg Route
10 Nächte
AIDAdiva
Innen1.199
Aussen1.599
Balkon1.899
Suite3.625
Sky Princess 11.04.2020 bis 06.05.2020 Sky Princess Route
Scandinavia & Russia Grand Adventure (Y016A) ab Fort Lauderdale / bis Kopenhagen 25 Nächte Transatlantik Ostern Tag der Arbeit Princess Deals Drinks & Mee(h)r
ab Fort Lauderdale / bis Kopenhagen Route
25 Nächte
Sky Princess
Innen2.71775
Aussen---
Balkon3.511100
Suite4.360100
Sky Princess 11.04.2020 bis 01.05.2020 Sky Princess Route
Northern Europe Passage (Y016B) ab Fort Lauderdale / bis St. Petersburg 20 Nächte Transatlantik Ostern Tag der Arbeit Princess Deals Drinks & Mee(h)r
ab Fort Lauderdale / bis St. Petersburg Route
20 Nächte
Sky Princess
Innen2.16675
Aussen---
Balkon2.81475
Suite3.399100

Informationen

Ihre raue Schönheit ist einem vielfach variierenden Landschaftsbild eingezeichnet, vom Hochgebirge über üppige Almwiesen und Laubwälder bis zu den malerischen Buchten. Die Norwegischen Fjorde gehören zu den eindrucksvollsten geologischen Formationen der Erde, und von ihrer besten Seite entdecken kann man sie bei einer Kreuzfahrt. In den Sommermonaten werden die meist langen, schmalen Buchten der Norwegischen Fjorde von allen großen Reedern angelaufen, ob von AIDA, Costa, TUI Mein Schiff, MSC oder auch Amazara. Fjorde wie aus dem Bilderbuch erwarten Sie vor allem bei Kreuzfahrten in Westnorwegen, wo sich vier Bezirke zu Fjordnorwegen zusammengeschlossen haben. Besuchen Sie bei Ihrer Kreuzfahrt den berühmten Geiranger, der zusammen mit dem Nærøyfjord von der UNESCO in die Liste des Weltnaturerbes aufgenommen wurde, erleben sie die spektakulären Felsformationen des Lysefjord bei Stavanger mit dem berühmten Preikestolen, einem riesigen überhängenden Felsen, besuchen sie die einzigartig schöne Hansestadt Bergen, dessen altes Hanseviertel ebenfalls zum Weltkulturerbe gehört und die mit sieben Fjorden verbunden ist.

Im Licht der Nachtsonne des hohen Nordens

Kreuzfahrten zu den Norwegischen Fjorden sind besonders in den Sommermonaten ein spektakuläres Reiseabenteuer, das oft sogar von einem deutschen Hafen aus beginnt. Von Hamburg, Bremerhaven oder Kiel aus geht es los in den hohen Norden, wo die Sonne im Sommer niemals untergeht. In Nordnorwegen spricht man von der Nachtsonne, wenn auch nach Mitternacht noch alles im warmen Licht der Sonne aufscheint. Mitternachtssonne, Fjordlandschaft, ewiges Eis, das verbindet man mit einer Kreuzfahrt im Norden. Die Schiffsreise über Bergen bis ans Nordkap ist ein Klassiker und zählt zu den schönsten Kreuzfahrten der Welt.

Grandiosen Küstenlandschaften Norwegens

Das traumhaft schöne Bergen gilt als Hauptstadt der Fjorde und gehört bei fast allen Kreuzfahrten zu den Norwegischen Fjorden zum Besuchsprogramm. Die typischen Holzhäuser staffeln sich in Bergen die bewaldeten Hänge hinauf, doch die romantische Kulisse hat auch eine ganz moderne Komponente: Bergen ist eine bedeutende Hafenstadt und kosmopolitische Metropole des Nordens, in der es einzigartige Kunst und Kultur zu entdecken gibt. Ein weiteres Highlight der Kreuzfahrten entlang der grandiosen Küstenlandschaften Norwegens ist Hellesylt - der Ort ist durch einen Wasserfall in zwei Hälften geteilt und liegt im Eingang des Sunnylvsfjordes von dem der berühmte Geiranger Fjord abzweigt. „Die Landschaft ist so schön“, schrieb Liv Ullmann in ihrem Buch „Wandlungen“ über Norwegen, „dass es innerlich schmerzt.“ Geiranger ist ein idyllsches Dorf, in dem nur knapp 300 Menschen das ganze Jahr über leben. Bis gar nicht so langer Zeit war das Dorf nur vom Wasser aus erreichbar. Heute führt Sie ein klassischer Ausflug von Geiranger aus auf der Adlerstraße in weiten Serpentinen bis auf 600 Meter in die Höhe. von wo aus man einen atemberaubenden Blick über den Fjord und die beeindruckenden Wasserfälle „Sieben Schwestern“ genießen kann. Weitere Stationen auf einer Kreuzfahrt Norwegische Fjorde sind Svolvaer und die berühmte Inselgruppe der Lofoten, die nördlich des Polarkreises liegende Stadt Tromso, natürlich auch das nur wenige Kilometer vom Nordkapp-Plateau entfernte Honnigsvag und Hammerfest, die nördlichste Stadt Europas, wobei diesen Titel ebenfalls Honnigsvag für sich beansprucht.

Highlights

  • Bergen und sein Hanseviertel
  • Geirangerfjord
  • Felsformationen des Lysefjord bei Stavanger mit dem berühmten Preikestolen Hellesylt und sein Wasserfaöö Svolvaer und die Lofoten
  • Tromso
  • Honnigsvag

Weitere Reiseziele - Nordeuropa

Norwegische Fjorde