Antarktis

Antarktis

Meeresgebiete der Antarktis 76 Kreuzfahrten | 3 Länder | 3 Häfen | Kreuzfahrtkalender
Das Südpolarmeer, das man auch Südlicher Ozean, Südliches Eismeer oder Antarktischer Ozean nennt, gehört zur Region der Antarktis. Wer mit einem Kreuzfahrtschiff im Südpolarmeer reist, ist in einer der menschenfeindlichsten Regionen, gleichzeitig aber auch in einem der großartigsten Naturräume der Welt unterwegs. Kreuzfahrten in der Region finden auf Expeditionsschiffen statt. Die beste Reisezeit ist von Mitte November bis Anfang März.

Kreuzfahrtkalender in der Antarktis

Unser Kreuzfahrtkalender zeigt Ihnen, in welchen Monaten Kreuzfahrten in der Antarktis 2020, 2021, 2022, 2023 statt finden. Aktuell haben wir 76 Kreuzfahrten und 6 Reedereien mit Antarktis Kreuzfahrten. Die häufigsten Kreuzfahrten hat Silversea Cruises im Angebot.

2020 2021 2022 2023
Reederei / Monat 12 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 1 2
Silversea Cruises (37)
Hapag-Lloyd Kreuzfahrten (14)
Norwegian Cruise Line (10)
Princess Cruises (7)
Celebrity Cruises (5)
Azamara Club Cruises (3)
Kreuzfahrten im Monat hier finden keine Kreuzfahrten statt

Häfen in der Antarktis

Die Reisezielkarte zeigt 3 Häfen in der Antarktis. Durch Anklicken eines Hafenlabels gelangen Sie direkt in den jeweiligen Hafen. Momentan haben wir 76 Kreuzfahrten in der Antarktis für Sie im Angebot.

King George Island

➔ Zum Hafen King George Island

King George Island Map King George Island Map

Ushuaia

➔ Zum Hafen Ushuaia

Ushuaia Argentinien Ushuaia Argentinien

Antarktis Reisen - Expeditionen durchs Eis

Feuerland

Das Feuerland ist eine chilenische und argentinische Inselgruppe an der Südspitze Südamerikas. Atemberaubende Landschaften, viele Outdooraktivitäten und eine sehr niedrige Kriminalitätsrate machen dieses Gebiet zu einem sehr empfehlenswerten Reiseziel
Eine Kreuzfahrt nach Feuerland, das auf spanisch „Tierra del Feugo“, also „Land des Feuers“ genannt wird, führt zu einer Inselgruppe an der Südspitze Südamerikas und damit ans „Ende der Welt“, wie man früher dachte. Feuerland ist aufgeteilt in einen östlichen Teil, der zu Argentinien gehört und einen westlichen Teil, der zu Chile gehört. Für Reisende ist Feuerland vor allem durch seine grandiose, wildromantische, fast polare Natur der Gegend um den Beaglekanal und Ushuaia attraktiv. Das Klima in der Region ist kalt-ozeanisch, Rio Grande erreicht im Sommer durchnittlich 17 Grad, Ushuaia nur 14 Grad. Die beste Reisezeit ist von November bis März.

Kap Hoorn

An das Ende der Welt und darüber hinaus
Ein Kreuzfahrt-Klassiker in Südamerika ist die Umrundung Kap Hoorns. Die Landspitze auf der chilenischen Insel Isla Hornos gilt als südlichster Punkt von Südamerika. Entdeckt wurde Kap Hoorn von einer Expedition der niederländischen Hoorner Austraalse Compagnie im Januar 1616. Bis zur Eröffnung des Panamakanals war die Route um Kap Hoorn der einzige Weg, der von Europa aus an die Westküste Südamerikas führte. Die Umrundung des Kaps gehörte über Jahrhunderte zu den gefürchtetsten Schiffspassagen überhaupt, vor allem die Passage vom Atlantik zum Pazifik gegen die vorherrschende Westwinddrift war gefährlich und schwierig. Es wird geschätzt, dass die See vor Kap Hoorn über 800 Schiffen und mit ihnen 10.000 Menschn zum Verhängnis wurde. Die See vor Kap Hoorn gilt deshalb als größter Seefriedhof der Welt, ein Denkmal zum Gedenken an die vielen Seeleute, die hier ihr Leben ließen, zeit auf dem Kap einen stilisierten Albatros. Die beste Reisezeit für eine Kreuzfahrt um Kap Hoorn ist von November bis Mai.


Südgeorgien

Auf dieser Inselgruppe östlich von Argentinien können Sie Königspinguine und andere Tiere beobachten.

Die im Südpolarmeer gelegene Inselgruppe Südgeorgien ist bei einer Kreuzfahrt in der Antarktis ein beliebtes Reiseziel, weil es eines der wichtigsten Brutgebiete des Königspinguins ist. Man schätzt, dass dort 400.000 Königspinguine leben, dazu kommen mehrere Millionen Goldschopfpinguine. Südgeorgien gilt zudem als wichtiger Lebensraum für Seeelefanten und Antarktische Seebären. Eine Beobachtungsstation für Seevögel und Robben befindet sich auch auf Bird Island, einer kleinen Insel vor der Nordwestspitze Südgeorgiens. Die beste Reisezeit für eine Kreuzfahrt nach Südgeorgien ist von Mitte November bis Anfang März.