Princess Cruises

It`s more than a cruise...

Schnell erlangte Princess Cruises eine bedeutende Position im wachsenden Kreuzfahrtmarkt. Bereits 1968 begannen Kreuzfahrten nach Alaska und die kleine Meerjungfrau wurde zum Logo des Unternehmens. Mitte der 1970er Jahre nutzte der Produzent Aaron Spelling die Schiffe Pacific Princess und Island Princess als Kulisse für die Fernsehserie „Love Boat“ – dadurch wurde die Reederei einem Millionenpublikum bekannt.

In dieser Zeit entstand der Spruch „It's more than a cruise, it's the Love Boat“.


Seit Beginn der 80er-Jahre weitete Princess Cruises das Programm kontinuierlich aus. 1981 kaufte die Reederei die erste karibische Insel (Palm Island in den Grenadinen), 1987 eröffnete sie die erste Lodge in Alaska und gab den Bau des ersten Panorama-Glas-Zuges von Anchorage nach Fairbanks in Auftrag. Im Jahr 2000 spaltete sich Princess Cruises von der Muttergesellschaft P&O ab, und die Flotte wurde ins Register der Bermudas eingetragen.

Princess Cruises

Heute sind die Schiffe von Princess Cruises auf allen Weltmeeren unterwegs und kreuzen vor allen Kontinenten. Passagiere, die sich für eine Kreuzfahrt mit Princess Cruises entscheiden, haben die Wahl zwischen Kreuzfahrten nach Alaska, Asien, Australien und Neuseeland, Europa, Hawaii und Tahiti, Kanada und Neuengland, in die Karibik und entlang der Mexikanischen Riviera, außerdem Seereisen durch den Panamakanal und nach Südamerika. Auch Weltkreuzfahrten, die über 100 Tage auf See bedeuten, fehlen nicht im Programm von Princess Cruises. Zur Flotte von Princess Cruises zählen derzeit 18 Kreuzfahrtschiffe, die jährlich mehr als 1,3 Mio. Passagiere befördern. Die Bordsprache ist Englisch. Service und Ausstattung sind dem US-amerikanischen Publikum angepasst.

Von Prinzessinnen auf hoher See

Achtzehn strahlend schöne Prinzessinnen gehören inzwischen zur Princess Cruises-Flotte, die achtzehnte folgte im Frühsommer 2014. Da fällt die Entscheidung nicht leicht. Die kleineren Schiffe Pacific Princess und Ocean Princess befahren die Inselregionen des Pazifiks und bieten hohen Komfort im intimen Ambiente. Alles, was Sie sich an Entertainment und Speisemöglichkeiten auf hoher See für ihr Kreuzfahrt nur vorstellen können, finden Sie auf den größten Princess Cruises-Schiffen mit 116.000 Bruttoregistertonnen.
Auf über 150 Reiserouten steuert die Princess Cruises-Flotte über 300 Häfen in den schönsten Regionen der Welt an. Kommen Sie an Bord einer der Prinzessinnen und entdecken Sie die unberührten Landschaften Neuseelands, die bunten Dörfer Mexikos, die antiken Stätten des Mittelmeeres, die kristallblauen Gletscher Alaskas und das türkisfarbene karibische Meer.

Jeden Tag ein neues Abenteuer!

An Bord eines Kreuzfahrtschiffes der Princess Cruises-Flotte wird jeder Tag zu einem neuen Abenteuer. Die besondere Verbindung von Luxus und erstklassigem Service macht diesen perfekten Urlaubsort aus. Ob Sie auf dem Putting Green Ihr Handicap verbessern, im Casino Ihr Glück versuchen oder ein paar Runden im Pool schwimmen wollen – an jeder Ecke warten Bord der Princess-Schiffe besondere Erlebnisse auf Sie. Nehmen Sie im Rahmen des ScholarShip@Sea-Programms an einem Koch-, Töpfer- oder Fotografiekurs teil. Gehen Sie in den Duty-Free-Boutiquen entspannt shoppen, trainieren Sie im Fitness-Center an modernen Geräten oder entspannen Sie sich im Lotus-Spa. Abends werden Sie mit einem feinen Dinner, Live-Musik, Tanzveranstaltungen und schillernden Bühnenshows verwöhnt und bestens unterhalten.

Kulinarisch

In den À la Carte-Restaurants an Bord der Princess Cruises-Flotte erwartet Siejeden Abend ein exzellentes 4-Gänge-Menü, bestehend aus Vorspeisen, Suppen, Salaten und neun verschiedenen Hauptgängen. Die Dessertkarte bietet Ihnen u. a. auch zuckerfreie Nachspeisen an. Gesundheitsbewusste Gäste werden bei Princess Cruises mit vegetarischen Köstlichkeiten und den sagenhaften Lotus Spa-Menüs verwöhnt. Die Menüauswahl wechselt bei Princess Cruises täglich. Und so schön ein mehrgängiges Menü im à-la-Carte Restaurant natürlich ist - Sie sollten während Ihrer Kreuzfahrt mit Princess Cruises auch die vielen anderen Speisemöglichkeiten probieren. Auf jedem Schiff finden Sie eine große Auswahl an legeren Speisemöglichkeiten, vom Buffetrestaurant bis zur Pizzeria. Das kulinarische Angebot von Princess Cruises mit den verschiedenen Spezialitätenrestaurants abgerundet. Diese unverwechselbaren Speiselokale ermöglichen Ihnen ein unvergessliches Abendessen.

Übrigens: Mit dem Kinder- und Jugendprogramm an Bord der Princess Cruises-Flotte wird der Familienurlaub auf hoher See auch zum unvergesslichen Erlebnis für die Kleinen. Im Kinder- und Jugend-Center werden die jungen Gäste von qualifiziertem Personal hervorragend und altersgerecht betreut.

Schiffsflotte

Es erwarten Sie 18 strahlend schöne Prinzessinen, die Kreuzfahrten in über 350 Häfen anbieten. Das Logo der Flotte symbolisiert eine Meereshexe. <br/>

Sea Princess 12/1998 Sea Princess
Sun Princess 12/1995 Sun Princess