Britische Inseln

Ein Reiseklassiker 1143 Kreuzfahrten | 2 Länder | 5 Abfahrthäfen
Eine Kreuzfahrt rund um die Britischen Inseln im Nordwesten Europas ist ein Reiseklassiker. Zu den Britischen Inseln gehören neben Großbritannien und Irland auch die Hebriden, die Shetlandinseln, die Orkney, Man, die Scilly-Inseln und Wight. Kreuzfahrten rund um England, Irland und Schottland werden traditionell im Hochsommer angeboten. Auf vielen Routen werden Dublin und Edinburg angelaufen; London wird oft von Dover, Southampton oder Portsmouth aus besucht. Die beste Reisezeit für eine Kreuzfahrt in England, Irland und Schottland ist zwischen Mai und Oktober.

Abfahrtshäfen auf den Britische Inseln

Die Reisezielkarte zeigt mögliche Abfahrtshäfen für Ihre nächste Kreuzfahrt auf den Britische Inseln. Durch Anklicken eines Hafenlabels gelangen Sie direkt in den jeweiligen Britische Inseln-Hafen. Das Kreuzfahrt-Fahrgebiet Britische Inseln umfasst aktuell 2 Länder und 5 Abfahrthäfen. Momentan haben wir 1143 Kreuzfahrten auf den Britische Inseln für Sie im Angebot.

Dover

➔ Zu unseren Dover Kreuzfahrten

Kreidefelsen bei Dover Kreidefelsen bei Dover

Dublin

➔ Zu unseren Dublin Kreuzfahrten

Guinness Fässer Guinness Fässer

Edinburgh (Schottland)

➔ Zu unseren Edinburgh (Schottland) Kreuzfahrten

Edinburgh, Schottland Edinburgh, Schottland

London

➔ Zu unseren London Kreuzfahrten

London Tower Bridge London Tower Bridge

Southampton

➔ Zu unseren Southampton Kreuzfahrten

Southampton, Queen Mary 2, Transatlantik Kreuzfahrten Southampton, Queen Mary 2, Transatlantik Kreuzfahrten